Am Mittwoch, den 07.08.2019, ging es für uns, den neuen Azubis, in Begleitung von den Ausbildern nach Hamburg, wo wir bis zum Freitag, den 09.08.2019, die BG ETEM kennenlernten und an einem Arbeitssicherheitsseminar teilnahmen.

Das Hauptthema der drei Tage war die Arbeitssicherheit, in denen wir allgemeine Informationen zum Beispiel zu Arbeitsunfällen, Gefährdungsbeurteilungen, Maschinenschutz sowie Grundsätze und Pflichten genauer besprachen. Darüber hinaus wurden wir über die Leistungen und Einsatzbereiche der Berufsgenossenschaft unterrichtet. Zudem führten wir gemeinschaftsstärkende Gruppenarbeiten durch.

Zum weiteren Kennenlernen untereinander verbrachten wir die Abende gemeinsam und besichtigten die Plaza der Elbphilharmonie.

Auf der Rückreise erwartete uns eine nicht sehr erfreuliche Überraschung: Auf halber Strecke riss der Keilriemen des Busses, sodass wir eine mehrstündige Pause einlegen mussten, bis wir von Taxen abgeholt wurden. Aber auch das war für die inzwischen mit Teamgeist erfüllte Gruppe kein Problem.

Die Fahrt nach Hamburg war für uns alle sehr informativ und erfolgreich. Wir lernten uns besser kennen und der Spaßfaktor kam nicht zu kurz.