Future Technology AG, an der IGS Osnabrück

 

Seit diesem Schuljahr leiten drei Azubis von uns eine IOT AG, an der IGS Osnabrück.

Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern das Programmieren mithilfe des M5GOs von der Firma M5Stack und der Programmiersprache Blockly und Python näherzubringen. Sie sollen lernen, was es für Sensoren gibt und wo man diese benutzen kann. Außerdem wollen wir die Aufgaben so betriebsnahe wie möglich gestalten, in dem wir versuchen werden mit LoRaWAN zu arbeiten, was bei uns in der Firma immer öfter eingesetzt werden soll.