0541 1214 - 273 thomas.kaup@honeywell.com

 

Auch dieses Jahr nahmen die Azubis des 1. Lehrjahres wieder an einem 3-wöchigen Schweißlehrgang in der Handwerkskammer Osnabrück teil. Nacheinander wurde zunächst das Metallaktivgas (MAG) – Schweißen, das Schweißen mit Elektrode und dann das Wolframinertgas (WIG) – Schweißen näher gebracht. Wir starten in jedem Verfahren mit einfacheren Nähten wie Kehl- und Ecknähten und wurden schnell mit schwierigeren Aufgaben wie mehrlagigen Schweißnähten und einer vorgegebenen Lage des Werkstückes konfrontiert.

Die Stärken lagen bei allen an unterschiedlichen Stellen und auch bei den Schwächen standen der Ausbilder oder wir uns gegenseitig helfend zu Seite. Am letzten Tag durften wir uns mit dem Brennschneiden noch kreativ betätigen und selbstgewählte Formen ausschneiden. Diese haben wir mit dem Band- und Winkelschleifer weiter bearbeitet, sodass wir alle ein Andenken an diesen Lehrgang mit nach Hause nehmen konnten.