Auch in diesem Jahr wurden wieder 14 neue Azubis bei Honeywell Kromschröder eingestellt. Nach den ersten zwei Einführungstagen im Informationszentrum geht es für die Azubis in die Ausbildungswerkstatt. Dort absolvieren sie zunächst gemeinsam den Grundlehrgang Metall und werden danach in ihre berufsspezifischen Bereiche eingeteilt.