0541 1214 - 273 thomas.kaup@honeywell.com

Die beiden Mechatroniker Christoph Berling (20) und Max Bosse (19) haben ein Ziel. Sie wollen den Weltmeistertitel für Deutschland bei den World Skills in Abu Dhabi holen.

Hierbei handelt es sich um einen Wettbewerb der Berufe. Unsere Teilnehmer nehmen am Skill „Robotik“ teil. Dabei wird allen Teilnehmenden der Kategorie die gleiche Aufgabe gestellt. Diese muss in  einem bestimmten Zeitraum bewältigt werden.

Die Aufgabe in diesem Jahr besteht darin, einen Roboter zu konstruieren. Er muss zunächst einen Parcours durchfahren, indem er Billardkugeln einsammelt und sie anschließend nach Farben sortiert.

„Studica“ tritt als Sponsor und Zulieferer in Erscheinung, welcher Teile bereitstellt und diese im Roboter integriert werden müssen.

Alle weiteren Informationen, vom Verlauf bis hin zur Teilnahme werden in diesem Blog veröffentlicht.